Tuina

Tuina

Was ist Tuina (ursprünglich An Mo / Tui Na)?

Wörtlich übersetzt bedeut es Drücken Reiben / Schieben Greifen.
Dies sind 4 Greiftechniken. Daneben beinhaltet Tuina rund 300 andere Griff- und Manipulationstechniken. 
Anmo wird erstmals beschrieben im Inneren Klassiker des gelben Fürsten (Huangdi Neijing) vor über 2500 Jahren.
An Mo wird ich China in Massagecentern angeboten. Tui Na wird in Spitäler praktiziert.

Ich verwende Tuina

– als Technik zum Entspannen, Schmerzpunkte zu behandeln und Verspannungen    zu lösen. 
– vor der Akupunktur, um die Leitbahnen und Punkte vorzubereiten